Unsere Leistungen



 

Unsere Leistungen auf einen Blick!


Grundpflege


•    waschen, duschen, baden
•    Inkontinenzversorgung
•    Mahlzeiten zubereiten und
•    evtl. anreichen
•    Sondennahrung verabreichen


Hauswirtschaftliche Versorgung


•    Betten machen
•    Reinigung der Wohnung
•    Einkaufen
•    Besorgungen
•    Wäschepflege
•    uvm.


Individuelle pflegebegleitende Leistungen


•    Betreuungsdienste
•    Botengänge
•    Begleitung zu Arztbesuchen
•    Begleitung bei Aktivitäten
•    uvm.


Behandlungspflege


•    Medikamente verabreichen
•    Injektionen
•    Verbandwechsel
•    Portversorgung
•    Parenterale Ernährung
•    Infusionstherapie
•    uvm.


Servicepauschalen


•    Rezepte besorgen
•    Medikamente beschaffen
•    Individuelle Beratungen
•    Hilfe bei Antragsstellungen
•    Begleitung bei MDK - Gutachten
•    Lüften, Blumen gießen
•    uvm.


Entlastung pflegender Angehöriger


•    Urlaubsvertretung
•    Krankheitsvertretung
•    stundenweise Betreuung

     Verhinderungspflege

 

 

- Betreutes Wohnen

- Wohngemeinschaft für Demente
  

Wir pflegen nach Ihrem persönlichen Bedarf!.

 

 

Bereitschaftsdienst


Für unsere Patienten, Pflegebedürftigen und deren Angehörige sind wir über unsere Notrufnummer rund um die Uhr erreichbar.

 

Wir arbeiten mit verschiedenen Partnern zusammen und vermitteln:


Mahlzeiten - Service / Essen auf Rädern
Fußpflege
Friseurservice

Fahrdienste

Einkaufshilfen

Hausnotrufsystem

Treppenlifte
Pflegehilfsmittel

 

Physiotherapie

Ergotherapie

Logotherapie

 

 



Kosten


Nach einem ausführlichen kostenlosen Beratungsgespräch mit unserer Pflegedienstleitung kann diese Ihnen auf den Euro genau sagen, welche tatsächlichen Kosten für Sie entstehen. Im Bedarfsfall gibt es auch staatliche Zuschüsse, über die wir Sie gerne beraten und Ihnen bei allen notwendigen Anträgen helfen.



Weitere Vorteile


Wir übernehmen für Sie jeglichen bürokratischen Aufwand - sofern Sie dies möchten. Nutzen Sie unsere  Erfahrung und sparen Sie Zeit, denn Sie müssen sich nicht selbst in die „Bürokratie der häuslichen Krankenpflege“ einarbeiten. Und davon gibt es eine Menge:


•    Verordnung für die häusliche Krankenpflege
•    Antrag auf Pflegeleistungen
•    Antrag auf Hilfsmittel
•    Antrag auf ein Notrufsystem
•    Antrag auf staatliche Zuschüsse
•    und, und, und....

 

 

Wenn Sie Fragen zu unseren Leistungen haben oder einfach nur weitere Informationen wünschen so kontaktierenSie uns. Klicken Sie auf "Kontakt" oder rufen Sie uns einfach an!

 

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit uns, überzeugen Sie sich persönlich von unserer Qualität - ein Anruf genügt!

 

 Vielen Dank für Ihren Besuch!